Chandalar River

www.bushpaddler.de

 
 

C a n a d i e r s h o p   a n d   m o r e . . .

 
   
 

West Fork Chandalar River, USA, Alaska

 

Dieser "Fluss", der weit nördlich des Polarkreises am Atigun Pass in der Brooks Range entspringt, gleicht zuerst eher einem Bach. Erst nach nach gut 2 Tagen, ca. 300 Höhenmetern und dem Zufluss der North Fork ist der Wasserstand für eine durchgängige Befahrung ausreichend. Diese Tour findet sich in keiner Aufzeichnung über Kanutouren und wurde vor uns kaum befahren.

Zum Put In gelangt man über den Dalton Highway, mit einem Luft- oder Faltboot ist ein relativ günstiger Postflugzeug-Fly Out von Venetie, einem Indianerdorf, möglich. Auch eine Weiterfahrt auf diesem nördlichen Zufluss des Yukon bis zurück an den Dalton Highway ist mit etwas meht Zeitaufwand möglich. Die Länge liegt dann bei ca. 650km.

Wir benötigten gut 17 Tage bis Venetie.

Großartige Unterstützung bei dieser Unternehmung bietet Alaska Expedition Service.

Bärenfährte

Polarkreis

Überquerung des Polarkreises auf dem Dalton Highway

Atigunpass

Neuschnee bei Camp 1 am Chandalar Shelf auf ca 1000m ü.n.N...

Grabner Adventure am Einstieg

...und die Aussicht am nächsten Morgen.

Leeres Flussbett

Noch sehr wenig Fluss auf der Passhöhe und deshalb...

Treideln bei wenig Wasser

...lange Fußmärsche.

Verpflegung

Hauptsache ordentliches Essen, heute Rinderbraten.

Camp am Oberlauf

Eines der ersten Camps mit wenig Holz.

Eisreste

Eis im Fluss

Klares Wasser

Glasklares Wasser in bester Qualität

Niemandsland...

Bär

...oder besser Bärenland

Regenbogen

Der bisher flachste.

Äschen grillen

Arctic Greyling gegrillt mit Kartoffeln

Black Forest Falls

Etwas meht Bewegung

Immer wieder Spannend...

Lower Hells Gate

...und immer wieder scouten

Schnitt im Boot

Altes Eisen aus verlassenem Goldgräbercamp erwischt,...

Abgestürzte Cargomaschine

...vielleicht kam es ja auch daher

Rauch hängt in der Luft

4p.m., 2 Meilen vom Waldbrand entfernt

Bayerisches Stilleben

Stillleben

Cessna Super Caravan

Fly out...

Fort Yukon

...mit Zwischenlandung

Bärenspur

   => zurück